Yoga für Schwangere

In diesem Kurs können Frauen üben, trotz körperlicher Anstrengung innerlich gelöst zu bleiben, und die Atmung zu nützen, um mit Spannungen (auch Schmerzen) umzugehen. Sie lernen die Bedürfnisse ihres Körpers besser kennen und dementsprechend spontan zu handeln. Sie erfahren Öffnung und Weite in Körper und Geist, und wie sie Veränderungen bewusster annehmen können. Nicht zuletzt kann das Praktizieren von Yoga in der Schwangerschaft helfen, einen Zugang zu dem im Körper zutiefst gründenden Wissen und seiner ureigenen Kraft zu finden. All diese Schätze sind eine kostbare Unterstützung rund um die Geburt.

Kursinhalte: Körperstellungen/Bewegungsabläufe, Atemtechniken (u.a. "Geburtsatmung"), Beckenbodensensibilisierung, konzentrative Übungen/Visualisierung, Tiefenentspannung

Montag, 18.40 - 19.40 Uhr mit Therese Matiegka > Mail

Tel. 079 296 12 72 / info(at)tarayoga.ch

zum Stundenplan