Tara Hatha Yoga Basel Therese

Tara Hatha Yoga 

Auch online live oder flexible Video-Teilnahme

20 Jahre eigene und 14 Jahre Unterrichts Praxis liegen Tara Yoga zugrunde, das sich durch das Experimentieren und Vertiefen, Integrieren und Loslassen aller möglichen Strömungen, Konzepte und Stile für mich und meine Schüler entwickelt hat. Tara Yoga ist geprägt vom Hatha Yoga und Tantra, deren Grundsatz es ist, den Körper zu würdigen und in die Spiritualität zu integrieren (die Spaltung zwischen Körper und Spirit aufzuheben). Weitere Einflüsse sind Ayurveda, die vedische Astrologie, Spiraldynamik, der therapeutische Yoga nach Dr. Günter Niessen, und was ich bei meiner langjährigen Lehrerin Anouk Claes über die grob- und feinstoffliche Welt lerne. Die Tara Kraft steht für unendliches Mitgefühl, und kann bei Nöten schnelle Hilfe schenken.

Mir liegt heute vor allem ein variantenreiches Üben am Herzen, sodass alle im Kurs sich gesehen und aufgehoben fühlen können. Asanas (Körperübungen), karanas (geführte und freie Bewegungsabläufe), Atem- und Sinneserlebnisse (z.B. Klänge), Entspannung und Meditation helfen, auf allen Ebenen in ein Lot zu finden. Daraus geht heilsames, intuitives Spüren-Wissen hervor. Der Zugang zum innersten Kern wird frei. Hier erfahren wir uns im Wesentlichen - im heilen und heiligen Verbunden-Sein mit allem. Das ist letztlich die Essenz von Yoga oder Selbstrealisierung.

Montag Abend 19.30 - 20.45 Tara Yoga Basel 
Mittwoch Abend 17.45 - 19.00 Tara Yoga Basel
Donnerstag Morgen 9.15 - 10.30 Tara Yoga Basel oder online

Videoteilnahme - orts- und zeitflexibel!

mit Therese Matiegka > Mail

Tel. 079 296 12 72 / info(at)tarayoga.ch 

Herbstquartal PDF

zum Stundenplan